Tiefbrunnenpumpe 4 Zoll

Ist eine Tiefbrunnenpumpe mit 4 Zoll die beste Wahl?

Eine Tiefbrunnenpumpe mit 4 Zoll ist sozusagen das Arbeitspferd im Gartenbereich.
Ein Vorteil gegenüber den 3 Zoll Pumpen liegt darin, dass bei gleichem Stromverbrauch eine größere Wassermenge gefördert wird.
Dazu liegt die Drehzahl in der Regel bei ca. 2.850 U/min. Damit ist der Verschleiß der Pumpeneinheit durch Feststoffe (im Normalfall Sandkörner) geringer als bei höher drehenden Pumpen.

Vergleich Tiefbrunnenpumpen 4 Zoll

Kärcher BP 4 Deep WellT.I.P. AJ 4 Plus 95/40T.I.P. MSC 4/1 M4 Zoll Screw-Star 3703 Zoll Screw-Star 550-230V4 Zoll Screw-Star 750Einhell GC-DW 1000 N
Kärcher Tauchdruckpumpe BP 4 Deep WellT.I.P. 30177 Tiefbrunnenpumpe Edelstahl AJ 4 Plus 95/40, bis 5.500 l/h FördermengeT.I.P. 30176 sandsichere Peripher Tiefbrunnenpumpe Edelstahl MSC 4/1 M mit Messing-Laufrad, bis 3.000 l/h Fördermenge230/400V Sandverträgliche Tiefbrunnenpumpe 3" / 4" Brunnenpumpe Wasserpumpe Gartenpumpe Rohrpumpe Hauswasserwerk Bohrlochpumpe für neuangelegte u. sandhaltige Brunnen zur förderung von flugsand230/400V Sandverträgliche Tiefbrunnenpumpe 3" / 4" Brunnenpumpe Wasserpumpe Gartenpumpe Rohrpumpe Hauswasserwerk Bohrlochpumpe für neuangelegte u. sandhaltige Brunnen zur förderung von flugsand230/400V Sandverträgliche Tiefbrunnenpumpe 3" / 4" Brunnenpumpe Wasserpumpe Gartenpumpe Rohrpumpe Hauswasserwerk Bohrlochpumpe für neuangelegte u. sandhaltige Brunnen zur förderung von flugsandEinhell Tiefbrunnenpumpe GC-DW 1000 N (1000 W, 6500 L/h, 19 m Eintauchtiefe, 45 m Förderhöhe, Edelstahlgehäuse, inkl. 22 m Ablassseil)
Listenpreis€ 263,18€ 259,95
Du sparst51,20 € (19%)84,30 € (32%)
Preis € 211,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 175,65
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 139,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 149,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 159,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 169,86
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
zum AnbieterJetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*
DetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetails
max. Fördermenge l/h460055003000150017002.7006500
max. Förderhöhe in m434056606010045
max. Druck in bar4,345,666104,5
Kabellänge in m15231515151522
Kärcher Tauchdruckpumpe BP 4 Deep Well
Listenpreis€ 263,18
Du sparst51,20 € (19%)
Preis € 211,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Details
max. Fördermenge l/h4600
max. Förderhöhe in m43
max. Druck in bar4,3
Kabellänge in m15
T.I.P. 30177 Tiefbrunnenpumpe Edelstahl AJ 4 Plus 95/40, bis 5.500 l/h Fördermenge
Listenpreis€ 259,95
Du sparst84,30 € (32%)
Preis € 175,65
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Details
max. Fördermenge l/h5500
max. Förderhöhe in m40
max. Druck in bar4
Kabellänge in m23
T.I.P. 30176 sandsichere Peripher Tiefbrunnenpumpe Edelstahl MSC 4/1 M mit Messing-Laufrad, bis 3.000 l/h Fördermenge
Preis Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Details
max. Fördermenge l/h3000
max. Förderhöhe in m56
max. Druck in bar5,6
Kabellänge in m15
230/400V Sandverträgliche Tiefbrunnenpumpe 3" / 4" Brunnenpumpe Wasserpumpe Gartenpumpe Rohrpumpe Hauswasserwerk Bohrlochpumpe für neuangelegte u. sandhaltige Brunnen zur förderung von flugsand
Preis € 159,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Details
max. Fördermenge l/h2.700
max. Förderhöhe in m100
max. Druck in bar10
Kabellänge in m15
Einhell Tiefbrunnenpumpe GC-DW 1000 N (1000 W, 6500 L/h, 19 m Eintauchtiefe, 45 m Förderhöhe, Edelstahlgehäuse, inkl. 22 m Ablassseil)
Preis € 169,86
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Details
max. Fördermenge l/h6500
max. Förderhöhe in m45
max. Druck in bar4,5
Kabellänge in m22
Zuletzt aktualisiert am 24. Oktober 2020 um 21:15. Preise können sich in der Zwischenzeit geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Welches Brunnenrohr brauche ich?

Der Durchmesser der 4 Zöller liegt zwischen 94 und 99 mm. Es leuchtet also ein, dass ein DN 100 Rohr sehr knapp bemessen ist. Deswegen sollte eine Tiefbrunnenpumpe mit 4 Zoll immer in einem Rohr installiert werden, das einen Durchmesser von 4,5 Zoll (DN 115) hat.

Kaufkriterien

Fördermenge und Förderhöhe

Die benötigte Wassermenge ist wohl die erste Überlegung beim Kauf einer Tiefbrunnenpumpe. Hier solltest du dich nicht nur von beeindruckenden Angaben wie z. B. einer maximalen Fördermenge von 6000 l/h beeindrucken lassen.
Dieser Wert bezieht sich auf die Austrittsöffnung der Pumpe, also auf eine Förderhöhe von 0 m. Die tatsächliche Leistung hängt von der effektiven Förderhöhe ab. Deswegen gibt es für jede Pumpe auch ein Diagramm mit einer sogenannten Pumpenkennlinie. An der kannst du ablesen, wie viel Wasser bei einer bestimmten Höhe tatsächlich gefördert wird.
Deswegen ist es wichtig, den Brunnen zu bohren, bevor man sich für eine bestimmte Tiefbrunnenpumpe entscheidet.
Außerdem solltest du im Vorfeld eine Berechnung machen, welche Wassermenge du tatsächlich brauchst.

Druck

Ganz entscheidend ist auch der Druck, den die Pumpe liefern kann. Bei den öffentlichen Wasserversorgern kannst du normalerweise von einem Druck von 3 bis 5 bar ausgehen. Für viele Anwendungen, z. B. eine Beregnung, reicht oft schon ein Druck von 2 bar. Wenn du aber 4 bar anstrebst, kannst du nichts falsch machen.
Jetzt bezieht sich die Druckangabe der Hersteller auch auf eine Förderhöhe von 0 m. Um auszurechnen, welchen Maximaldruck deine Pumpe haben muss, kannst du unseren Online-Rechner verwenden. Einfach den gewünschten Druck und die Förderhöhe eingeben.

Sandfestigkeit

Um die Sandbelastung möglichst niedrig zu halten, sind schon beim Brunnenbau die notwendigen Vorkehrungen zu treffen:

  • Brunnenrohr unten mit Kappe verschließen
  • Angemessene Schlitzweite des Filterrohrs
  • Klarpumpen des Brunnens

Auf all diese Dinge wird ein verantwortungsvoller Brunnenbauer großen Wert legen.
Und schließlich muss bei der Montage der Tiefbrunnenpumpe noch darauf Wert gelegt werden, dass die Pumpe mindestens 1 m über der Filterstrecke angebracht wird.

Die üblichen Tiefbrunnenpumpen mit 4 Zoll vertragen einen Sandgehalt bis zu 50 g/m³, was für viele Fälle auch ausreichend ist.
Wer einen höheren Sandanteil in seinem Brunnenwasser hat, sollte den Kauf einer sandresistenten Pumpe in Erwägung ziehen. Es kommt aber trotzdem durch den Sandgehalt unweigerlich zu einem Abrieb, der die Pumpe über kurz oder lang ruiniert. Die Lebensdauer wird durch die Verwendung von beschichtetem Edelstahl und Laufrädern aus Noryl verbessert.

Wichtige Überlegungen vor dem Kauf einer Tiefbrunnenpumpe

  • Wie viel Wasser brauche ich?
  • Mit welchem Druck soll das Wasser kommen?
  • In welcher Tiefe hängt die Pumpe?
  • Wie viel Sand hat mein Brunnenwasser?